dr. med. jasna hönigmann

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Wahlärztin

Kostenrückerstattung

Sie werden von mir in der Ordination als Privatpatientin behandelt und erhalten nach der Behandlung eine Honorarnote. Sie können diese Honorarnote dann bei Ihrer Krankenversicherung einreichen, die meist einen Teil der Kosten zurückerstatten wird.

Sollten Sie über eine Zusatzversicherung für ambulante Leistungen verfügen, können Sie auch den restlichen Betrag von Ihrer Versicherung zurückerhalten.