dr. med. jasna hönigmann

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Wahlärztin

Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft

Die regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft sind ein wichtiger Bestandteil der Schwangerenbetreuung. Das Ziel einer regelmäßigen Schwangerenvorsorge ist das frühzeitige Erkennen mütterlicher und kindlicher Risiken. Durch gute Aufklärung, fundierte Beratung, Betreuung und Überwachung sollen die Gesundheit von Mutter und Kind geschützt und erhalten werden.

Die Erstuntersuchung der Schwangeren beinhaltet eine allgemeine gynäkologische Untersuchung mit Ultraschall, eine Blutuntersuchung und ein genaues Aufklärungsgespräch über alle wichtigen Punkte der Schwangerschaft inklusive Erklären aller möglichen Zusatzuntersuchungen, welche auf freiwilliger Basis durchgeführt werden können. Die Erstuntersuchung kostet 110 Euro.

Jede weitere Schwangerenuntersuchung laut Mutter-Kind-Pass kostet 90 Euro. Nach Möglichkeit wird bei der 3. Mutter-Kind-Pass-Untersuchung ein 3D-Ultraschallbild ohne zusätzliche Kosten durchgeführt. Ein Teil dieser Kosten wird von Ihrer Krankenkasse zurückerstattet.