dr. med. jasna hönigmann

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Wahlärztin

Vorsorgeuntersuchung

Die gynäkologische Vorsorgeuntersuchung ist wichtig, um eine Vielzahl von gefährlichen Erkrankungen möglichst früh zu erkennen, und rechtzeitig entsprechende therapeutische Schritte einzuleiten.

Im Rahmen der Vorsorgeuntersuchung wird nach einem ausführlichen Gespräch ein Krebsabstrich, eine Tastuntersuchung sowohl des Unterbauches als auch der Brust, sowie eine Ultraschalldarstellung durchgeführt. Vervollständigt wird die Untersuchung durch eine Kolposkopie, eine mikroskopische Beurteilung des äusseren Muttermundes. Ausgehend von diesen Untersuchungen werden bei Bedarf weitere diagnostische Schritte eingeleitet, wie z.B. Blut- und Harnuntersuchungen, Infektionsabstriche, oder Ähnliches.

Es folgt eine ausführliche therapeutische Besprechung, bei der alle Ergebnisse ausführlich besprochen werden und auch genug Zeit ist, um alle Ihre Fragen zu beantworten.

Die Kosten für die gesamte Vorsorgeuntersuchung, einschließlich aller notwendiger Zusatzuntersuchungen, belaufen sich beim ersten Mal auf 110 Euro, jeder weitere Besuch kostet 90 Euro. Ein Teil dieser Kosten wird von Ihrer Krankenkasse zurückerstattet.